– Ihr Partner für Blechdächer

Bestell-Hotline: 03947 / 7722410

Blechdachpfannen

Blechdachpfannen aus Stahl oder Aluminium

Entdecken Sie unsere vielseitige Blechdachpfanne – die perfekte Alternative zu herkömmlichen Dachziegeln! Unsere Pfannenbleche, auch bekannt als Ziegelbleche, Dachziegelbleche, Blechpfannen oder Dachpfannenbleche, präsentieren sich mit einem formschönen Pfannenprofil, das den traditionellen Dachziegeln aus Ton oder Beton zum Verwechseln ähnlich sieht.

Der entscheidende Vorteil unserer Metalldachpfanne liegt jedoch in ihrer Leichtigkeit und ihrem erschwinglichen Preis im Vergleich zu den schweren Dachziegeln. Das geringe Eigengewicht ermöglicht eine einfache Verlegung und schnelle Montage der Ziegelbleche, was Zeit und Kosten spart. Daher eignen sie sich sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung alter Dächer.

Unser ästhetisches Pfannenblech kann für eine Vielzahl von Gebäuden verwendet werden, darunter Wohnhäuser, Ferienwohnungen, Garagen, Carports, Gartenhäuser und Schuppen.

Unsere Dachziegelbleche sind wie andere Profilbleche aus Stahl oder Aluminium erhältlich. Zudem stehen verschiedene Beschichtungen und Farben zur Auswahl. Die Oberseitenbeschichtung der Bleche bietet eine große Farbpalette.

Die Aluminium-Blechdachpfanne hat eine Standardstärke von 0,60 mm und unsere verzinkten Stahlbleche eine Stärke von 0,5 mm.

In Bezug auf Beschichtungen können Sie die Pfannenbleche mit unterschiedlich dicken Beschichtungen erwerben: standardmäßig leicht glänzendes 25 µm Polyester mit 10 Jahren Garantie oder mattes 35 µm Matt Polyester mit 20 Jahren Garantie.

Die Ziegelbleche können von 0,85 m bis zu einer maximalen Länge von 6,50 m bestellt werden. Metalldachpfannen werden auf Ihre individuelle Wunschlänge cm-genau produziert– kostenlos und ohne Aufpreis! 

Die Pfannenbleche werden gemäß der Montageanleitung mit einer Überlappung nebeneinander verlegt. Die Plattenbreite beträgt standardmäßig 1200 mm mit einer Nutzbreite von 1100 mm.

Montage und Zubehör

Die Metalldachpfannen können ab einer Dachneigung von 9° verlegt werden. Beachten Sie bei der Unterkonstruktion, dass die Dachpfannenbleche auf horizontalen Dachlatten angebracht werden, die auf einer vertikalen Konterlattung auf der Dachkappe ruhen. Jedes Pfannenprofil wird dabei von einer Dachlatte unterstützt, und der Abstand von Oberkante Dachlatte zu Oberkante Dachlatten beträgt 35 cm, was einer Pfannenlänge entspricht. Die Ziegelbleche werden von rechts nach links verlegt und im Tal verschraubt. Während und nach der Montage sollten Sie darauf achten, alle Bohrspäne von der Dachfläche zu entfernen. Das passende Befestigungsmaterial finden Sie in unserem Zubehörsortiment. Selbstverständlich bieten wir auch die passende Kantteile wie Firstbleche, Ortgangwinkel und Traufenbleche an, um das Dach wasserdicht und formschön abzuschließen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten oder einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen bei Ihrem Projekt zu helfen und Ihnen die bestmögliche Unterstützung zu bieten.

Nach oben scrollen